Amulett “Labyrinth von Chartres” – Blattgold auf Holz

42,90

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 Werktage

Kettenanhänger “Labyrinth von Chartres” blattvergoldet
Holzart wählbar

Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Das weltberühmte “Labyrinth von Chartres” als Amulett – Hier haben wir es in einer ganz edlen Version auf verschiedenen Hölzern mit Blattgold realisiert. Das Layrinth ist im Maßstab 1:400 genau nach dem Original in der Kathedrale von Chartres (ca. 70 km südwestlich von Paris)  gezeichnet. In einem aufwendigen Verfahren wird es in das Holz graviert. Durch die Verwendung dunkler Hölzer kommt es hierbei besonders gut zur Geltung, da wir um das Laybrinth herum einen ca. 3,5 mm breiten Ring unvergoldet gelassen haben, so dass man das Holz selbst auch noch sehen kann.

Der Außendurchmesser des Amulettes beträgt ca. 41 mm.

Aktuell können Sie bei den Hölzern zwischen Nussbaum und Platane wählen.

Die Schlaufe für die Kette ist dem Blattgold entsprechend in 925 Silber vergoldet ausgeführt. Das Innenmaß der Schlaufe passt für Ketten bzw. Bänder bis 3,5mm Durchmesser.

Das Amulett ist mit einem nach DIN 53160 schweißechten Versiegelungslack behandelt. So ist das empfindliche Blattgold gut geschützt und Sie haben lange Freude an diesem echten Hingucker!

Alternativ haben wir in unserem Shop auch unvergoldete Varianten des “Labyrinth von Chartres” auf den verschiedensten Hölzern im Progrramm.

Zusätzliche Information

Additional Information