Anhänger Mooreiche mit Katzenauge – Unikat Nr. 168

35,90

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 4 Werktage

Anhänger Mooreiche mit Bernstein

 

  • Durchmesser: 34 mm
  • Stärke: 3,5 mm
  • Durchmesser Stein: 10 mm
  • Farbe Kettenschlaufe: 925 silber vergoldet

Vorrätig

Artikelnummer: U168 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Eine kreisrunde Scheibe aus Mooreichenholz mit einer Perle aus dem Edelstein “Katzenauge” der Mitte. Mit der aus 925er Silber hergestellten und vergoldeten Schlaufe zum Durchführen der Kette wirkt dieser Anhänger sehr edel.

Der Durchmesser des Anhängers beträgt 34 mm. Die Stärke des Holzes beträgt 3,5 mm. Der Durchmesser der Steinperle beträgt 10mm.

Das Holz des Anhängers ist geölt und anschließend mit Fußbodenhartwachs behandelt. Daher ist der Anhänger sehr strapazierfähig und hat eine seidig angenehme Oberflächenhaptik.

Dies ist ein Unikat – Sie erhalten genau das abgebildete Produkt. Der Anhänger wird mit einer entsprechenden Zertifikatskarte geliefert (Abm. 85x55mm).

Passend zu dem Mooreichen-Anhänger führen wir auch Ketten und Bänder.

Mooreiche

Das Holz, aus dem wir diesen schönen Anhänger gefertigt haben, ist mit Sicherheit das Älteste in unserem Repertoire.

Die Mooreiche ist nicht etwa eine spezielle Baumart. Das Holz stammt von gewöhnlichen Eichen, die vor vielen hunderten oder gar tausenden von Jahren in Moorgegenden gewachsen und irgendwann umgestürzt sind. In den Mooren wurden sie dann durch das saure Millieu und die Sauerstoffarmut im Boden konserviert. Hierbei änderte sich über viele Jahre hinweg durch chemische Prozesse die Farbe von dem normalerweise gelb-braun-grünlichen Holz nach tief dunkelbraun bis fast schwarz, oftmals mit helleren gelblichen Streifen.

Die Stämme werden beim Torfabbau oder der Moorkultivierung zufällig gefunden. Sie werden in der Wissenschaft als sub-fossil bezeichnet.

Das Mooreichenholz haben wir als Reststück von einem anderen Holzverarbeiter bekommen

Katzenauge

Katzenauge ist wie das goldgelb schimmernde Tigerauge und das bläulich bis silbrig-grüne Falkenauge eine Abart des Quarzes. Durch feine Fasern aus Hornblende, die alle in gleicher Richtung auskristallisiert sind, erhält es seinen charakteristischen seidigen Glanz mit dem Katzenaugeneffekt.